RT @LizasWelt@twitter.com

Und wenn es sonst kein Argument gäbe: Schon der widerwärtige, präpotente, übergriffige Habitus dieser rücksichtslosen, realitätsfernen Knallchargen würde mich jederzeit gegen sie einnehmen. Was für abstoßende Subjekte. twitter.com/Astraketee/status/

🐦🔗: twitter.com/LizasWelt/status/1

Rad-Demo für den Erhalt der Pop-up-Radwege.

Am Dienstag um neun Uhr vormittags. Da sitz ich im Büro 😢

Aber eine Mail an den OB sollte drin sein:

adfc-muenchen.de/aktuelles/adf

RT @vieuxrenard@twitter.com

Die Gefahr des Missbrauchs von Trojanern durch Rechtsextremisten ist ganz real - schließlich wurde d Bundesamt für „Verfassungsschutz“ bis vor wenigen Monaten v dem rechtsextremen Verschwörungstheoretiker Hans-Georg Maaßen geleitet (den Horst Seehofer bis zum Ende halten wollte). twitter.com/presseschauer/stat

🐦🔗: twitter.com/vieuxrenard/status

RT @StefanBoheme@twitter.com

@Kizito5@twitter.com Also das Thema hat noch nie Jemand so schön verdeutlicht wie piero masztalerz.

🐦🔗: twitter.com/StefanBoheme/statu

Das sollte doch wohl möglich sein!

RT @ADFC_Muenchen@twitter.com

Zum 31.10. sollen die verschwinden. Wir fordern dringend, den Verkehrsversuch der zu verlängern, bis die Auswertung final vorliegt und dauerhafte Lösungen eingerichtet werden können. bit.ly/3kde6fk

🐦🔗: twitter.com/ADFC_Muenchen/stat

Gut am Home Office: man ist vor den Sozialpädagoginnen geschützt, die das mit der Maskenpflicht immer noch nicht kapiert haben.
Schlecht: esse ohne Unterhalt.

RT @Radentscheid_M@twitter.com

Das Ende der Pop-Up Bikelands Naht.
Wir haben gesehen, wie sinnvoll die in diesem Sommer waren und ebenso nötig werden sie zukünftig gebraucht. Wir sind ganz klar für eine Verstetigung.
M.a.W.: die PuBs müssen bleiben!

adfc-muenchen.de/aktuelles/pre

🐦🔗: twitter.com/Radentscheid_M/sta

RT @SchoenMuc@twitter.com

Jetzt die "Pop-up"-Bikelanes abzubauen wäre völlig falsch. Meine Beobachtung ist auch nicht, dass jetzt im Herbst weniger Leute auf dem Rad unterwegs sind. Eher im Gegenteil. Ich sehe täglich Radstaus und Gedränge auf Radwegen.

Ausbauen statt Abbauen!
abendzeitung-muenchen.de/muenc

🐦🔗: twitter.com/SchoenMuc/status/1

Sozialpädagoginnen, die konsequent die Maske verweigern - was läuft bei denen falsch?

RT @MintzePfeffer@twitter.com

Werde ich mich jemals daran gewöhnen, bei Menschen Pimmel im Gesicht zu sehen?

🐦🔗: twitter.com/MintzePfeffer/stat

Sooo schade, dass man bei @LECROBAG@twitter.com in München nicht mit Karte zahlen kann. #2020

RT @nutellagangbang@twitter.com

Vermisse Parties so krass, weiß nicht wann ich das letzte Mal jemandem erzählt hab dass es eigentlich Schöttbüllar ausgesprochen wird und man amerikanische Serien ja wohl immer im Original zu gucken hat

🐦🔗: twitter.com/nutellagangbang/st

„Faxgeräte in Behörden müssten endlich der Vergangenheit angehören, forderte ...“
Ha, der war nicht schlecht 🙂

Was fehlt: eine _richtig_ überzeugende Radl-App.
(Bike Citizens trackt nur die Hälfte, und Komoot: nie wieder)

RT @sixtus@twitter.com

Lasst uns eine Liste auffälliger Politiker führen. Ich fange an.

🐦🔗: twitter.com/sixtus/status/1313

@DHLPaket@twitter.com Dafür aber Post an eine mir nicht bekannte Person in der Packstation 🤦🏻‍♂️

Show thread
Show more
Modesty Maise

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!